post

Abteilung Jugendfußball stellt sich neu auf

Die Jugendfußballabteilung des Post Sportvereins Solingen e.V. wird ab sofort von einem neuen Leitungsteam geführt. Neben den beiden Jugendleitern Rafael Naczynski und Patrick Wöllner, sowie dem Geschäftsführer Bernd Wolff gehören Jérôme Lauer (Jugendkoordinator/Fortbildung), Janine Sopella (verantwortlich für Ausrüstung), Sarah Stamm (Passwesen), Nadine Wöllner (Vereinsheim), und Robert Sopella (Öffentlichkeitsarbeit/Sponsoring) zum neuen Team.

Weitere Informationen dazu findet Ihr in unserer Pressemitteilung.

post

Zweite Mannschaft holt Punkt in Richrath

Unsere zweite Mannschaft hat im Auswärtsspiel bei TuSpo Richrath 3 einen Achtungserfolg erzielt. Die Mannschaft von Trainer Michael Schimanski erkämpfte sich mit einem 1:1 den 4. Punkt im achten Spiel in der Kreisliga C. Nach einer torlosen ersten Hälfte gingen die Postler in der 75. Minute sogar in Führung, mussten zehn Minuten später allerdings per Elfmeter den Ausgleich hinnehmen. Wir bleiben damit auf dem 16., TuSpo Richrath auf dem 6. Tabellenplatz.

Das Spiel unserer ersten Mannschaft wurde abgesetzt. Unsere Jugendmannschaften hatten am letzten Wochenende der Herbstferien geplant spielfrei.

post

Neues Jugendfußballkonzept erarbeitet

Wir möchten im Juniorenfußballbereich eine gute Jugendarbeit mit sportlichem Anspruchsdenken und sozialer Integrationsaufgabe gestalten. Deshalb haben wir das „Fußball-Jugendkonzept des Post Sportvereins Solingen e.V.“  erarbeitet.

Das Konzept stellt einen roten Faden für die Akteure im Bereich des Jugendfußballs dar und bildet den organisatorischen und sportlichen Rahmen für die Vereinsarbeit im Jugendfußball des Post SV Solingen. Akteure in diesem Sinne sind die Kinder und Jugendlichen, die Trainer und Betreuer, die Funktionäre im Bereich Jugendfußball, aber auch die Eltern und Begleiter. Das Wohl der Kinder und Jugendlichen steht dabei für uns alle stets im Vordergrund.

Mehr Infos sowie das Jugendkonzept als PDF-Datei zum Download findet Ihr hier.